Ungleich gewickelte Fahrwerksfeder

Die Federn sind an einer Seite dichter gewickelt als am anderen Ende. Wie montiere ich die Federn?

Montiert werden sollte die Feder mit den engeren Windungen oben. Meist kann man sich auch an die Beschriftung orientieren.
Für die Federwirkung ist das zwar egal, aber es kann zu Geräuschen kommen, wenn zwischen die Windungen Fremdkörper wie z.B. kleine Steine kommen.